65. Bergrennen 30. Mai 2019

Emanuel Müller gewinnt das 65. Bergrennen 2019

Mit 145 Startenden inklusive der E-Bike Challenge zeigt sich der VMC Silenen zufrieden mit der 65. Austragung. Bei optimalen metrologischen Bedingungen sicherte sich der Master Fahrer Emanuel Müller, VC Peloton-veloemotion.ch-lapierre, den Tagessieg. Auf dem guten 8. Platz klassierte sich in der Hauptkategorie Fabio Püntener, jb BRUNEX Felt Factory Team / VMC Silenen.

Weitere Höhepunkte waren die Urner Siege von Parick Tresch in der Kat. Fun B, Patrick Jauch in der Kategorie Fun C und Rolf Furrer in der Kategorie E-Bike Challenge. Die Teilnahme vom Velo-Team-Bristen trug einmal mehr bei, dass entlang der Rennstrecke, im Dorf Bristen sowie auch in der Festwirtschaft eine einmalige Stimmung herrschte.

Das OK Bergrennen bedankt sich ganz herzlich bei allen Rennfahrer/innen und den Teilnehmenden der E-Bike Challenge, allen Zuschauerinnen und Zuschauer für das zahlreiche Erscheinen und die tolle Stimmung, allen Sponsoren und Gönnern für die grosszügige Unterstützung und allen Helferinnen und Helfern für ihren grossen Einsatz und das gute Gelingen.

Rangliste 2019
Ziehungsliste Tombola 2019

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der: 
66. Austragung am 21. Mai 2020 (Auffahrt)

Bilder 2019

2019 Bergrennen

2019 Bergrennen

(32 Bilder)

Filme 2019

Video Hauptkategorie 2019

Video Hauptkategorie 2019

(2 Videos)

Podium 2019 in der Haupkategorie: Mauro Schmid 2., Sieger Emanuel Müller, 3. Davis Corey

 


Sieger in der Kat. Fun Patrick Tresch, Team Strüby Bixs Team/VMC Silenen