WM in Mont Saint Anne (Kanada), toller 10. Platz von Linda Indergand. (30.-31. Aug. 2019)

Linda Indergand gelang am der WM in Kanada ein ausgezeichnetes Rennen. Ab Rennbeginn zeigte sich Linda immer in den vordersten Positionen und belegte am Schluss den hervorragenden 10. Platz.

Auch unserem U23 Fahrer Fabio Püntener gelang ein sehr starkes Rennen und belegte in der Endabrechnung den starken 15. Platz.

Bei den Herren Elite, das mit einem schweizer Doppelsieg endete, belegte Reto Indergand den guten 23.
Platz.

   Linda auf dem Weg zur Top-Ten Platzierung (Foto: Max Fuchs /EGO-Promotion)

   
   Fabio Püntener (links) und Reto Indergand (rechts) zeigen starken Wettkampf an der WM                         (Fotos: Max Fuchs /EGO-Promotion)

Der VMC Silenen gratuliert Linda, Fabio und Reto herzlich zu diesen top Resultaten.

Mountainbike-EM im tschechischen Brünn am 28. Juli 2019

Im Elitefeld der Herren glänzte  Reto Indergand, BMC Team/VMC Silenen mit dem ausgezeichneten 5. Platz. Reto Indergand zeigte sich nach seiner auskurierten Erkältung in Brünn wieder in Topform, und arbeitete sich mit der Startnummer 25 aus der dritten Startreihe kontinuierlich an die Spitze.

Der Urner Nachwuchshoffnung Fabio Püntener gelang in der Kat. U23 ein hervorragendes Rennen. Nach konstanter und kluger Renneinteilung, platzierte er sich als drittbester Schweizer in der Kat. U23.

Weniger Glück hatte leider Linda Indergand, nach einem Sprung stürzte Sie leider schwer und musste das Rennen aufgeben.

 
Toller 5. Rang von Reto Indergand(Foto: R. Jauch (Archiv UW))   Fabio Püntener starker 10. Rang an EM 2019 (Bild: PD)

Bike Schweizer Meisterschaften in Gränichen AG (2. Juni 2019)

Der Schattdorfer Patrick Tresch vom VMC Silenen zeigte an den Schweizer Meisterschaften ein sehr starkes Rennen. Tresch erkämpte sich verdient die Bronzemedaille in der Kategorie Masters. Es ist bereits seine 2 Medaille, 2018 erkämpfte er sich in Andermatt bereits die Silbermedaille. Der VMC Silenen gratuliert Patrick zu seinem Medailliengewinn.

Trotz Lehrabschluss-Prüfungsstress zeigte Fabio Püntener in der Kategorie U23 ein ausgezeichnetes Rennen. Er wurde nach einem beherzten Rennen toller fünfter. Melanie Tresch, ebenfalls zur Zeit in den Lehrabschlussprüfungen, erreichte in der U23 Kategorie der Damen ein Top-Ten Resultat und wurde gute neunte.
 
Die Erwartungen der Geschwister Indergand waren nach sehr starken Weltcup-Rennen entsprechend hoch. Linda war nach einer Erkältung leider nicht ganz im vollbesitz ihrer Kräfte, dennoch erkämpfte sie sich den 5. Platz. Reto büsste für den ausgezeichneten Start gegen ende des Rennen und klassierte sich am Ende auf Position 7.

  
Reto und Linda Indergand erkämpten sich an der SM Top-Ten Resultate                  (Bilder: Roland Jauch)

4 Meistertitel bei der Innerschweizer Bike Meisterschaft in Hochdorf (31.03.2019)

Linda Indergand (Elite), Fabio Püntener (Elite), Delia Da Mocogno U17), Nik Küttel (U17) und Aline Epp (U15) holen an den Innerschweizer Meisterschaften den Titel, dazu gab es für Roman Zberg (U19) den Vize-Titel.

Pech bekundete Julian Gwerder. Er verletzte sich bei einem Sturz und brach das Schlüsselbein. Er fällt rund acht bis zehn Wochen aus. Der VMC Silenen wünscht ihm rasche Genesung.

Linda Indergand und Fabio Püntener gewinnen Gold an den Innerschweizer Meisterschaften. (Bild: PD)

Nik Küttel sensationell Radquer-Schweizermeister U17 (13.01.2019)

                                                                                                                                          Foto: Joakim Faiss

Nik Küttel (VMC Silenen) wird in Sion überraschend aber verdient U17 Schweizermeister im Radquer. 
Er bezwingt mit einem Start- Zielsieg souverän den grossen Favoriten Nils Aebersold. Bei schwierigen äusseren Bedingungen gelang dem starken Urner ein perfektes Rennen. Dank seinen technischen Fähigkeiten und Steuerkünsten konnte er seine starken Konkurrenten klar distanzieren. Es ist für den VMC Silenen die zweite Goldmedaille in der Disziplin Radquer (1992 Markus Zberg Kat. Jun.). Es zeigt einmal mehr, dass sich die tolle Arbeit der IG Radsport Uri ein weiteres Mal ausbezahlt macht.

Der VMC Silenen gratuliert dem sympathischen Sportler ganz herzlich zu seinem Grosserfolg!

Resultate

Empfang Radquer-Schweizermeister U17 in Attinghausen

Empfang Nik Küttel 13.01.2019

Empfang Nik Küttel 13.01.2019

(3 Bilder)

Neues Team und Bike für Linda

Linda Indergand startet im Jahr 2019 neu für das Superior XC Team.

 

Der VMC Silenen wünscht Linda viel Erfolg im neuen Team.